Videos im Internet…

Natürlich gibt es überall im Internet laufend Veränderungen und technische Verbesserungen, aber was auf Youtube passiert, fasziniert mich zur Zeit am meisten. Die Software (also die Youtube Plattform) wird ständig erweitert und verbessert und auch die gesellschaftliche Bedeutung von Youtube-Videos scheint immens zuzunehmen (jedenfalls ist das mein Eindruck).

Was ich vorher in dieser Form noch nicht kannte und was eine Veränderung von Videobearbeitung generell in Aussicht stellt, ist die bereits vorhandene Möglichkeit, CreativeCommons Videos direkt über die Youtube Plattform zu editieren:

ediitor1

Danach kann man dann unter anderem Übergangseffekte hinzufügen, die Musik ändern, andere Videos dazuschneiden, das Video drehen, die Qualität verbessern, usw. usw. usw. und das scheint erst der Anfang zu sein.

So sieht das momentan exemplarisch aus:

remixerstellen

Man darf gespannt sein, wie es weiter geht! Wer selbst einmal ein Video auf der Youtube-Plattform bearbeiten möchte, darf sich gerne an einem meiner Videos austoben, die ich alle unter CreativeCommons Lizenz hochgeladen habe. Mein aktuellstes Video auf Youtube stammt aus einem universitären Projekt im Rahmen des Kurses “Hypermedialisierung von Bewegtbildinhalten”:

(original Upload bei Youtube nicht mehr verfügbar. Reupload bei Vimeo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.