Verhalten und Handeln – Handlungstheorie in der Soziologie

Die Vorlesungsaufzeichnung der zweiten Sitzung beginnt mit der Frage, wie Handlungsmotive miteinander zusammenhängen. Der Frage nach Handlungsmotiven sind keine Grenzen gesetzt, man kann immer noch eine Metaebene aufmachen. Ein Beispiel bei Weber: Jemand hackt Holz – ein Verhalten, dass sich beobachten lässt (man sieht, das Holz gespalten wird). Es wird daraus noch nicht ersichtlich, wieso […]

Handlungstheorie nach Max Weber: Handeln und Handlungsverstehen

Diese Veranstaltungsreihe von Prof. Dr. Wolfgang Ludwig Schneider habe ich auf der Youtube-Plattform gefunden. Insgesamt gibt es dreizehn Sitzungen, die ich in Form von Blogbeiträgen zusammenfassen, kommentieren und reflektieren möchte.Beginnend mit der Einführungssitzung. An dieser Stelle hatte ich ursprünglich ein Youtube-Video verlinkt. Die Aufzeichnungen der Veranstaltung “Handlungstheorie” von Professor Dr. Ludwig Schneider sind allerdings noch über […]