Soziologische Perspektive auf die vernetzte Öffentlichkeit

Wie ich das bereits in einem anderen Beitrag kurz angerissen habe, möchte ich mich im Rahmen meines empirischen Praktikums mit Bloggen, als einer sozialen Handlung, auseinandersetzen. Genauer möchte ich in einer handlungstheoretischen Perspektive, explorativ, mit Hilfe von qualitativen Interviews, versuchen darzustellen, inwiefern einerseits ein eigenes Blog, andererseits Facebook, nach Meinung der Allgemeinheit, zu nutzen sind. […]

Bewältigungsstrategien – Bloggen als Distinktionsmittel

Bei Gesprächen über meine Offenbarung, mich umfänglich der Soziologie widmen zu wollen, ist eine regelmäßige Entgegnung, dass mein eigentliches Ziel, mit oder innerhalb der Soziologie, noch unklar erscheint. Gefühlt nähere ich mich der Antwort auf die Frage, was ich mit soziologischen Theorien und Methoden eigentlich erreichen möchte, mittlerweile stark an. Aus diesem Grund möchte ich […]