Pilotprojekt: Bewertete ePortfolios an der Uni Hamburg

Vor wenigen Tagen ist im Hamburger eLearning-Magazin, Ausgabe Nummer 9 mit dem Titel “Mobile Learning” (zur PDF) ein Artikel von Helmut Hausner, Lehrbeauftragter “Vertriebsmanagement” an der Universität Hamburg (UHH) und mir erschienen (S. 65 f.). Die Zusammenarbeit zwischen Herrn Hausner und mir begann mit einem ePortfolio-Workshop, den ich im Rahmen meiner Tätigkeit als Mitarbeiter im […]

Minecraft Reflexion: Wozu eLearning, Lego, Reflexion in Minecraft

Christina Schwalbe über “Das Paradox des Partizipativen”: http://lecture2go.uni-hamburg.de/veranstaltungen/-/v/170 Hintergrund zu “Lego in Seminaren”, ein Projekt von Oliver Tacke: http://www.olivertacke.de/2011/01/25/give-your-brain-a-hand/ http://www.olivertacke.de/2012/09/02/lego-ist-zeitlos/ Auf die “404 Challenge” von GuudeBoulderfist, kann man hier einen Blick werfen: http://youtu.be/GFKcsuaFoNA Der EduCraft Server wird gerade von Julian Fietkau und mir bewohnt. Seine Minecraft Videos findet Ihr hier: http://www.youtube.com/playlist?list=PL548C8E7A4A757B9C Die Website zum OERCamp, […]

Die CommSy-Philosophie

Die Diskussion über universitäre Internetplattformen ist in meinem Umfeld ein Dauerbrenner und das nicht nur, weil ich damit beruflich zu tun habe. Immer wieder erläutern Lehrende, dass sie Material noch nicht einstellen konnten, weil ihnen die Benutzung von STiNE, Commsy oder OLAT Probleme bereitet und immer wieder höre ich von Kommilitonen, dass sie irgendwo nicht […]

Forum eLearning – E-Portfolios in der Hochschulpraxis

Am heutigen Donnerstag werden mein Kollege aus dem OLAT-ePortfolio Team, Ivo van den Berk vom Zentrum für Hochschul- und Weiterbildung, und ich in Potsdam im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Forum eLearning” einen Vortrag zum Thema “E-Portfolios in der Hochschulpraxis” halten. Die Veranstaltungsbeschreibung findet sich in diesem Flyer. Die im Vortrag verwendeten Folien können Sie hier downloaden: […]

Virtuelle Kompetenzen – vom eLearner zum eTutor

Nachdem ich bereits im vorangegangenen ersten Semester Sozialökonomie viele Kurse des Grundstudiums absolviert habe, vor denen ich relativ großen Respekt hatte, da ich nicht abschätzen konnte, wie leicht oder schwer mir das Lernen der Inhalte fallen würde, kann ich im laufenden zweiten Semester auch eine Reihe von Zusatzkursen an anderen Fakultäten belegen (jedenfalls meine ich […]

Mein ePortfolio an der Universität Hamburg

In vielen Bildungseinrichtungen ist es mittlerweile üblich, dass die TeilnehmerInnen ein eigenes Portfolio führen (teilweise sogar in Kindergärten)! Was ein Portfolio (oder als digitale Variante ePortfolio) genau ist, und was da alles hineingehört, ist zwar nicht abschließend und allgemeinverbindlich geklärt, eröffnet aber jedem Einzelnen die Möglichkeit, eine eigene Definition zu entwickeln, die den persönlichen Bedürfnissen […]