Verhalten und Handeln – Handlungstheorie in der Soziologie

Die Vorlesungsaufzeichnung der zweiten Sitzung beginnt mit der Frage, wie Handlungsmotive miteinander zusammenhängen. Der Frage nach Handlungsmotiven sind keine Grenzen gesetzt, man kann immer noch eine Metaebene aufmachen. Ein Beispiel bei Weber: Jemand hackt Holz – ein Verhalten, dass sich beobachten lässt (man sieht, das Holz gespalten wird). Es wird daraus noch nicht ersichtlich, wieso […]