Postproduktion von Videos

Leider habe ich noch keine langjährige Erfahrung mit der Postproduktion von Videos, daher weiß ich nicht, wie sich die Situation in diesem Bereich früher dargestellt hat. Aktuell scheint es so zu sein, dass einfache Postproduktion von Videos (herausschneiden von Teilen, hinzufügen einfacher “Titel”, hinzufügen von Musik und dergleichen) sehr sehr einfach und fast auf allen Endgeräten machbar ist (auch Smartphones).

Etwas aufwändiger (obgleich nicht wesentlich!) werden dann Extras: Beschleunigen einzelner Teile im Video, Bild in Bild, Greenscreen-Aufnahmen ausschneiden und auf andere Videos legen, etc.

Einige meiner neu erworbenen Kenntnisse in diesem Bereich konnte ich in einem kleinen (Spaß-)Projekt unterbringen.

Gearbeitet habe ich dabei mit Adobe Premiere Pro CS 4, sowie Photoshop (für den Anfangstitel). Folgendes Video enthält einen beschleunigten Teil, einen Überblendungseffekt am Anfang, Einbeziehung von Musik, Anfangstitel sowie einen Titel für Künstler + Songtitel im Musikteil.

Mit Greenscreen Aufnahmen habe ich bereits erfolgreich experimentiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.