Entwurf für ein Logo

Aus verschiedenen Gründen sah ich Anlass, ein media studeo Logo zu kreieren. Einerseits möchte ich bei Videoproduktionen kenntlich machen, wer diese Videos eigentlich produziert hat (angelehnt an 21. Century Fox, Metro Goldwyn Mayer, Columbia, etc.), also ein Logo als Basis für ein Opening in Videos. Andererseits für dieses Blog hier und drittens um den Namen, bzw. die Besonderheit, dass es studeo und nicht studio heißt hervorzuheben…

Wieso eigentlich media studeo?

Die Idee ist in Berlin entstanden. Es soll lateinisch für (in etwa) “ich bemühe mich um die Medien” sein. Es erfordert also ein wenig Vorbildung (Latein) und ein Auge für Details (der Unterschied zwischen Studio und studeo ist nunmal nicht soo groß). Inhaltlich möchte ich damit auch zum Ausdruck bringen, dass ich mich nicht als Medienprofi bezeichnen würde, sondern als jemand, der an allen möglichen Internetmedien interessiert ist und versucht sich mit diesen auseinanderzusetzen und sich fundiertere Kenntnisse anzueignen.

Hier also das Logo:

mediastudeo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.